Jugendzentrum der Stadt Konstanz

 

Das Jugendzentrum der Stadt Konstanz

Das Jugendzentrum der Stadt Konstanz ist die größte Einrichtung der offenen Jugendarbeit in Konstanz. Das Juze ist ein Ort, an dem ihr eure Freizeit verbringen könnt – mit Spielen, Sport, Kicker und Billard, Party und anderem. Kurz gefasst, es ist ein Haus, das ihr mit Leben füllt

Im Moment verfügt das Juze Konstanz über 3,3 Personalstellen für hauptamtliche MitarbeiterInnen, aufgeteilt auf vier  SozialpädagogInnen, außerdem über zwei Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr. 

Das Juze bietet jede Menge Möglichkeiten: Neben dem dreimal wöchentlich stattfindenden offenen Jugendcafé mit vier Räumen im Erdgeschoss bietet es im 1. Stock einen großen Saal für Veranstaltungen, Parties und Sport mit einer Boulderwand. Im 2. Stock befindet sich der kleine Saal für Tanz- und Theatergruppen. Außerdem gibt es diverse kleinere Räume für verschiedene Jugendinitiativen und Bands. Das Außengelände bietet eine Kletterwand, ein Beachvollesballfeld, ein kleines Basketballfeld mit Korb sowie eine Tischtennisplatte. Für die MitarbeiterInnen stehen im 1. Stock drei Büros und ein Besprechungsraum zu Verfügung. Außerdem besitzt das Juze eine vielfältige Austattung mit Material für Aktionen mit Jugendlichen, beispielsweise Veranstaltungstechnik und eine Bühne für Parties und Konzerte, Kanus, Campingmaterial, Klettermaterial, Spielekonsolen, Beamer und ähnliches.

Was wir im Juze alles machen, sowie unsere Arbeitsweise, Leitziele und Arbeitsschwerpunkte könnt ihr euch in unserer Konzeption durchlesen.

Das Haus:

 

Wo wir sind

Das Juze findet ihr in der Gustav-Schwab-Straße 12c, ganz in der Nähe vom Bahnhof Petershausen.